Wolves‘ zweiter 99 damage Spieltag

POSTED BY matrix 12.06.2018 in Team-News
Post thumbnail

Team Wolves hatten am Sonntag um 15 Uhr ihr zweites 99 damage Spiel der 9. Saison, welches mit einem verdienten Sieg auf beiden Maps, Cache und Dust2, endete.

In ihrem 2ten 99Dmg Spiel konnte Team Wolves fast an ihre Leistungen der letzen Saison anknüpfen. Mit nur einem guten Freund des Teams, der als Ersatz für den immer noch nicht gefundenen 5ten Mann einspringen musste, sah das Teamplay schon wieder ganz anders aus.

Auf Cache, dem eigenen Pick, konnte man daher routiniert einen 16:12 Sieg einfahren. Bei dem allerdings, nach einer sehr dominanten ersten Hälfte als CT, auf der T Site doch noch Fehler unterliefen, sodass die Gegner Anschluss finden konnten. Allerdings wurde dieser Anschluss auch genau so schnell wieder zerstört.

Als 2te Map wurde das neue Dust2 gespielt, als Pick von Just1Life Gaming. Das Team Wolves konnte nach gewonnener Knife Round, wie schon in der ersten Map als CT starten und die Halbzeitführung war damit schon sicher. Diesmal etwas knapper als auf Cache, aber aufgrund von МдΤЯІҲ.eҳє™ trotzdem dominant. Beim Wechsel der Seiten geriet Team Wolves aufgrund von fehlendem Absprechen des Standardaufbaus leider in Verzug und rette sich in einer Forcerunde auf ein 15:15. Nach ein paar ernsten Worten und dem Entschluss wieder mehr schnelle Go’s zu spielen, war das 19:15 für Wolves, aber wieder locker geritzt und hinterließ die Gegner enttäuscht über die in ihren Augen „knappe“ Niederlage. xXx Fire der sowas wie der NiKo des Amateur-CS ist und sich in beiden Games dominant an die Spitze des Scoreboards setzte und auch so als wahrer Carrie God entpuppte war maßgeblich an beiden Siegen beteiligt.

Das Leistungspotential von Team Wolves ist noch nicht ansatzweise ausgeschöpft, demnach freuen wir uns auf das nächste Spiel gegen New Horizons, bei dem unsere Jungs erneut als Sieger auftrumpfen wollen um ihre Positionen in der Tabelle weiter auszubauen.